Mittwoch, 18. November 2015

Strickrock Lanesplitter


Heute mache ich nach längerer Zeit auch mal wieder beim MeMadeMittwoch mit. 


Noch während ich den Rock gestrickt habe, war ich mir überhaupt nicht sicher, ob ich ihn auch tragen würde. Umso überraschter war ich dann nach der Fertigstellung und dem ersten Mal tragen: ich liebe den Rock! Er ist einfach super bequem und kuschelig warm. Im Herbst und Winter einfach perfekt. Ich gebe zu, aufgrund meiner Wollwahl ist er ein bisschen kratzig, aber da ich im Winter sowieso immer dicke Strumpfhosen oder Leggins darunter trage, macht das nix.


Ich bin schon aber überlegen, ob ich mir noch einen zweiten Rock stricken soll. Aber da ich, aufgrund meines Capsule Wardrobes einfach nicht so viele Kleidungsstücke benötige, wäre es wohl eher überflüssig.


Ach ja, bei dem Rock handelt es sich um Lanesplitter. Ein wirklich dankbares Strickstück. Schnell gestrickt, nicht zu langweilig und weit entfernt von kompliziert. Aber man kann ihn ganz leicht auf die eigenen Bedürfnisse adaptieren. Solche Strickmuster liebe ich einfach über alles. 
Gestrickt habe ich ihn mit Sockenwolle von Drops und Wolle Rödel. 



Donnerstag, 5. November 2015

Avocadoseife mit Tücken


Diese Seife hat mir einiges an Kopfzerbrechen bereitet, weil sie sich gänzlich unkooperativ gezeigt hat. Zuerst hat sich der Seifenleim getrennt und als ich ihn dann endlich einigermaßen homogen in der Form hatte, begann sich Öl an der Oberfläche abzusetzen. Allerdings hatte ich schon so tolle Inhaltsstoffe in der Seife, dass ich mich geweigert habe, diese Seife auf den Müll zu werfen. Also habe ich mich in der Tugend Nummer 1 jeder Siederin geübt und hatte Geduld. Viiiiiel Geduld. Erst einen Monat, nachdem ich diese Seife gesiedet hatte, habe ich sie aus ihrer Form befreit und geschnitten.
Sie ist jetzt zwar optisch nicht unbedingt eine Schönheit, aber sie riecht sehr fein und hat ein tolles Innenleben. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich jemals wieder eine Seife mit einer frischen Avocado darin sieden werde...

In der Seife sind 40% Olivenöl, 26% Kokosöl, 20% grünes Avocadoöl, 10% Kakaobutter und 4% Rizinusöl. Dazu noch Zitronensäure, Zucker, Seide, grüne Tonerde und eine ganze, reife Avocado. Überfettet war die Seife ursprünglich mit 12%, aber weil ja etwas Öl ausgetreten ist, ist sie jetzt etwas weniger überfettet. Ich schätze, sie liegt jetzt so bei 10% ÜF. 
Und sie duftet lecker süßlich zitronig.

Die Seife zeige ich auch bei RUMS und bin sehr gespannt, was es heute sonst noch dort zu sehen gibt.


Montag, 2. November 2015

Schlupfjeans fürs Kleinkind


Diese Hose habe ich für meinen Kleinen genäht. Sie ist aus Jeansstoff. Das Schnittmuster ist "Ever Grey" aus der Ottobre 4/11. Die Hose hat die Größe 92. Aber wie immer bei den Ottobre-Schnitten passt die Hose auch in 98 noch sehr gut.


Die Hose war schnell und einfach genäht und durch die verschiedenen Teile hat es auch Spaß gemacht, die Jeans zu nähen.


Der Jeansstoff war mal in einem Restepaket von Buttinette und das Webband war mal von Michas Stoffecke.


Natürlich zeige ich die Hose auch noch bei M4B