Donnerstag, 18. Juni 2015

Eine Haarseife für mich

Seit ein paar Monaten experimentiere ich mit Haarseife herum. Zuerst habe ich mich ewig nicht an Haarseife gewagt, weil ich befürchtet habe, dass es sehr kompliziert ist und das Ergebnis fürchterlich. Aber dann habe ich spontan einfach einmal ein paar Pröbchen bestellt und mein Glück versucht. Und was soll ich sagen: meine Haare sind total unkompliziert, was Haarseife angeht. 

Und auch wenn man erst einmal ein wenig herumexperimentieren muss, um die persönlich richtige Waschtechnik zu finden und die ideale Rinse, so lohnt es sich auf jeden Fall. Seitdem ich Haarseife verwende, habe ich viel weicheres, zugleich aber griffigeres Haar, das viel voller wirkt. Aber das für mich überzeugendste Argument pro Haarseife ist: der Haarausfall, den ich hatte, seit ich denken kann, ist weg. Dabei habe ich schon vorher seit Jahren mit silikonfreiem Shampoo meine Haare gewaschen und zuletzt nur noch Naturkosmetik verwendet. Und trotzdem: wo ich ging und stand ausgefallene Haare. Und jetzt nix mehr. Nur noch morgens beim Kämmen mal drei bis fünf Stück. Das hätte ich nie und nimmer für möglich gehalten.


Was lag also näher, wo ich doch selbst auch wieder Seife siede, auch Haarseife für mich zu sieden. Hier seht ihr also meinen ersten eigenen Rezeptentwurf für eine zu mir passende Haarseife. Drin sind Kokosöl, Olivenöl, Distelöl, Rizinusöl und schwarzer Tee. Außerdem leckere ÄÖs, nämlich Mandarine und Orange. Überfettet ist die Seife mit 3%, dass ist ein guter Anfangswert. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.
Ausprobiert habe ich die Seife noch nicht, ich will sie erst noch gut reifen lassen (und meine Pröbchen aufwaschen). Aber danach bin ich schon sehr gespannt.

Die Seife darf auch bei RUMS teilnehmen und ich bin schon sehr gespannt, was die anderen Damen so für sich gezaubert haben.

1 Kommentar:

  1. Die sind optisch schon sehr sehr schön. Hoffentlich auch in der Wirkung. Ich experimentiere auch grad rum, was die Haare angeht, spannendes Thema.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen