Dienstag, 30. September 2014

Markenjeans recycelt


Es war einmal eine wirklich uralte Markenjeans von mir. Die mir mit ungefähr 18 Jahren gepasst hat. Als mein Becken noch nicht seine endgültige weibliche Form hatte. Die Jeans hat mein Vater noch irgendwo daheim ausgegraben. Und ich dachte mir, der Stoff ist noch viel zu gut und zu schade zum wegwerfen. Also hab ich die Jeans recycelt.


Jetzt hat die Jeans die Größe 110/116 und passt meinem Großen hoffentlich noch ein Weilchen. Er hat nämlich in den letzten Wochen einen Wachstumsschub hingelegt und ist jetzt allen 104er Hosen entwachsen. Also müssen neue Jeans her. Seufz.


Das Schnittmuster ist aus der Ottobre und heißt ForestPath. Ich habe euch hier schon eine Version davon gezeigt. Hier habe ich das Schnittmuster etwas angepasst, um möglichst viele Nähte der Originaljeans zu übernehmen. Deshalb musste unter anderem der Sattel wegfallen.

Die Jeans darf auch noch bei M4B und dem CreaDienstag teilnehmen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen