Montag, 2. Juni 2014

Babymütze mit Eulen

Ihr erinnert euch vielleicht, dass ich euch bei Babies Strickkäppchen erzählt habe, dass es so schnell zu klein geworden ist und ich deswegen recht rasch Ersatz nähen musste.

Es ist dann ein Mütze mit Ohrenklappen und aus Jersey, gefüttert mit ganz dünnem Jersey, geworden.


Der Schnitt heißt Muraveinik und ist aus der Ottobre 4/11. Ich habe Größe 46 genäht, was am Anfang noch etwas groß war, aber den Vorteil hat, dass die Mütze jetzt immer noch passt.



Das Mätzchen zeige ich auch noch bei M4B.

1 Kommentar:

  1. Wie goldig - Mützchen & Baby!! Die passt aber wirklich prima.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen