Freitag, 25. Oktober 2013

this moment

"A Friday ritual. A single photo - no words - capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment to pause, savor and remember."


Inspired by Soulemama.

P.S. Das Foto ist nicht bearbeitet. Ich hatte diese Woche einfach das Glück, dass die Morgensonne die bunt gefärbten Bäume so toll angeleuchtet hat, während von vorne schon die Regenfront angerollt kam.

Dienstag, 22. Oktober 2013

Overall für kühle Herbsttage

Für das Baby hat noch ein schöner warmer Overall für kalte Herbstmorgende gefehlt. So einen hatten wir nicht vom Großkind, weil der ausschließlich getragen wurde und Baby sich doch auch mal im Kinderwagen herumfahren lässt. Oder im Auto.
Die Wahl viel nach einigem Für und Wider auf "Babuschka". Der Schnitt ist aus der Ottobre 4/11 (eine meiner absoluten Lieblingsausgaben) und hat die Größe 68.


Gewählt habe ich ausgerechnet dieses Schnittmuster, weil es im Heft auch aus undehnbaren Stoffen genäht ist und mit der Überlappung vorne keine kalte Luft eindringen kann.
Babies Overall habe ich innen aus Fleece und außen aus einem ganz dicken, warmen Frottee-Stoff genäht. Und der Overall ist jetzt so warm geworden, dass ich ihn wohl auch im Winter weiter verwenden kann, wenn wir im Auto unterwegs sind. So unser Moppelchen dann noch rein passt. Er wächst nämlich gerade rasant und trägt inzwischen Bodies in der Größe 68/74. Ein Glück, dass Ottobre-Schnitte recht großzügig ausfallen und Drüber-Zieh-Sachen nochmal mehr.



Der Overall wird auch noch bei M4B und beim CreaDienstag gezeigt.

Sonntag, 20. Oktober 2013

Tanktop aka Unterhemd


Noch vor der Geburt habe ich für meinen großen Jungen ein Tanktop genäht, mit dem Plan, es im Winter auch als Unterhemd zu verwenden. Es ist der Schnitt Viktor aus der Ottobre 1/13 und Größe ist 104.
Mir persönlich gefällt ja die Farbkombination ganz gut und der graue Stoff ist auch kuschelweich und ganz leicht.


Aber leider teilt Sohnemann diese Meinung nicht. Dieses Oberteil ist tatsächlich das allererste meiner selbstgenähten Kleidungsstücke das er mit "Das mag ich nicht anziehen!" belegt hat. Tja, wie es so aussieht, muss ich ihn ab jetzt wohl in der Gestaltung seiner Kleidung um seine Meinung fragen.

Die Nähte des Oberteils hab ich dann noch mit dem Patchstich meiner Nähmaschine gesteppt.


Das Unterhemd geht auch noch zu M4B. Dort können sich Jungsmamas noch mehr Inspirationen holen.

Freitag, 18. Oktober 2013

this moment

"A Friday ritual. A single photo - no words - capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment to pause, savor and remember."


Inspired by Soulemama.

Montag, 14. Oktober 2013

Probestück Hugo


Hier der Versuchsballon einer Boxershort für meinen großen Jungen. Es ist der Schnitt Hugo aus der Ottobre 1/13, Gr. 104.


Der Schnitt fällt meiner Meinung nach Größengerecht aus und mein großer Junge findet ihn sehr bequem. Allerdings rutscht die Unterbux immer etwas nach unten, wenn er sich bückt, also ziehe ich sie ihm lieber an, wenn er Latzhosen trägt.


Hier noch mal eine Detailaufnahme von den Ziernähten.


Natürlich geht das auch zu M4B.

P.S. Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass mein großer Junge jetzt komplett tocken ist? Auch Nachts. Das ging jetzt wirklich ganz, ganz flott. 

Samstag, 12. Oktober 2013

this moment

"A Friday ritual. A single photo - no words - capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment to pause, savor and remember."


Inspired by Soulemama.

Unser Kater Moritz musste diese Woche mit nur 4 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen. 
 Hoffentlich geht es dir gut, wo auch immer du jetzt bist. 
Mit genügend Fresschen und vielen Kuschel- und Ansprechpartnern.
Wir vermissen dich sehr.

Montag, 7. Oktober 2013

Wieder da :)

Ich melde mich aus der Babypause wieder zurück! Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist: jetzt ist mein Baby schon drei Monate alt. Und wie auch der Große seinerzeit ist er ein Riesenbrocken. Er trägt jetzt Kleidungsgröße 68 und hat die 62 komplett übersprungen. Ein wenig blutet mir da ja das Herz, dass er die ganzen schönen 62er Bodies, die ich für ihn genäht habe, nur je einmal tragen konnte. Die Strampler zum Glück ein paar Mal öfter, da Ottobre-Schnitte ja recht groß ausfallen, aber jetzt sitzen sie auch schon knackig. Und ich komme einfach gerade nicht zum Nähen! Zwei Bodies in Größe 68 habe ich schon seit Wochen hier liegen, aber am zusammennähen scheiterts. Naja, jetzt brauche ich es wohl auch bald nicht mehr...

Der Große geht inzwischen in den Kindergarten. Der Start hat gut geklappt, aber leider hat er sich jetzt schon den zweiten fiebrigen Infekt innerhalb eines Monats eingefangen. Und natürlich hat er auch das Baby und mich angesteckt. Der Winter kann ja heiter werden.

Soviel erst einmal von mir. Ich werde versuchen so zwei bis drei Mal in der Woche hier zu posten, kann aber nix versprechen. Neben dem Krankheitsgrad hängt es auch oft von der Laune der Kinder ab, ob ich mich am Abend noch fit genug fühle, um mich an den Blog zu setzen.

Liebe Grüße!