Freitag, 12. Juli 2013

Geschlüpft

Letzten Samstag, am 6.7.13, ist unser jüngster Mitbewohner in der heimischen Badewanne geschlüpft. Der kleine Mann hat einen kleinen Bruder bekommen (und ich muss mir jetzt neue Bezeichnungen für die beiden einfallen lassen, weil ich ja jetzt zwei kleine Männer daheim habe).
Wir sind überglücklich und genießen jetzt die Wochenbettzeit zu viert. 
Daher wird es im Blog erst einmal noch ein Weilchen ruhiger bleiben.


P.S. Ich möchte an dieser Stelle nur vorsichtshalber noch mal anmerken, dass Bilder, die ich auf meinem Blog hochlade, ausschließlich mir gehören und ich sie nirgendwo anders finden will. Und gerade bei diesem Bild würde ich richtig böse werden...

Samstag, 6. Juli 2013

Sporthose


Und noch eine Sporty Pocket. Schnitt ist aus der Ottobre 3/13, Größe 104.

Diesmal habe ich sie aus Sweatstoff genäht und ohne alle Taschen. Hintergrund ist der, dass sie ab Herbst als Sporthose im Kindergarten dient und da dachte ich mir, je weniger zum dran festhalten und ziehen, umso besser.

Insgesamt bin ich diesmal aber um einiges zufriedener als mit dem letzten Exemplar.

Natürlich geht die Hose auch noch zu M4B, wo sich Jungsmamas noch mehr tolle Ideen holen können.

Freitag, 5. Juli 2013

Zum 3. Geburtstag

Happy Birthday, kleiner Mann und großer Bruder!

Das Schnittmuster für das T-Shirt ist aus der Ottobre-Ausgabe 1/13 und heißt Formal or Fun. Ich habe es bereits schon einmal mit einem Eulenstoff genäht. Diesmal habe ich das T-Shirt aber etwas länger gemacht, weil ich es so einfach lieber mag, wenn die T-Shirts etwas weiter über den Po gehen.

Mit der Applikation bin ich diesmal auch zufrieden. Sie hat recht gut geklappt, vor allem wieder dank der Küchenpapier-Methode. Ich hoffe, dem kleinen Mann gefällt sein neues Geburtstags-Shirt auch.

Das T-Shirt geht auch zu M4B, wo sich Jungsmütter noch mehr Ideen und Inspirationen holen können.

Donnerstag, 4. Juli 2013

Auftragspuschen

Ich hab mal wieder Puschen genäht. Aber nicht für den kleinen Mann. Dessen Gartenpuschen halten nämlich tapfer durch und ich bin von den Trageeigenschaften und vom Leder ganz begeistert. Er hat sie praktisch ständig im Garten an, auch wenn das Gras noch ganz nass von Tau und Regen ist. Und bisher hat das Leder komplett dicht gehalten und Löcher sind auch noch keine in den Puschen. Obwohl langsam Abnutzungserscheinungen sichtbar werden.

Diese zwei Puschenpaare sind für das Enkelchen meiner quasi Stiefmutter. Der Kleine ist fast genauso alt wie der kleine Mann und ist auch mit großen Füßen gesegnet. ;) Die rotbraunen Puschen sind aus dünnerem Leder und jetzt für den Sommer geeignet. Irgendwie haben sie einen mittelalterlichen Touch, finde ich. War aber gar nicht so geplant.


Die grün-gelben Puschen sind etwas größer als die anderen und sollen das Enkelchen ab Herbst mit in den Kindergarten begleiten. Ich muss zugeben, dass ich mit diesen Puschen eigentlich ganz zufrieden bin.


Ach ja, dass Schnittmuster habe ich wie immer selbst angefertigt. Ich hoffe, ich bekomme noch Tragefotos von diesen zwei Puschenpaaren, die würde ich dann hier noch einfügen.

Die Puschen gehen natürlich auch zu M4B, wo Jungsmamas noch mehr Inspirationen finden.

P.S. Baby noch immer inside.

Dienstag, 2. Juli 2013

Eulenstrampler

Hier noch eine Version von Ottobres "Snail Walk" (4/12). Ich habe diesen Strampler bereits schon einmal genäht und die dort vorgenommenen Ändererungen auch bei diesem Exemplar wieder beibehalten.


Der Strampler geht auch noch zum CreaDienstag.

P.S. Der Strampler sitzt in Größe 62 recht locker, bei Größe 68 sitzt er gut. Dadurch, dass der Strampler so breit geschnitten ist, ist er auch für kleine, runde Fressraupenbabys sehr bequem. :)

Montag, 1. Juli 2013

Juli


Im Juli werde ich...

... mein Bauchbaby zur Welt bringen.
... es beschnuppern und bestaunen.
... es mitten in der Nacht füttern und bekuscheln, trösten und tragen.
... den Geburtstag des kleinen Mannes feiern.
... den Kindergeburtstag für den kleinen Mann ausrichten
... Geburtstagsgeschenke für den kleinen Mann einwickeln.
... seinen Geburtstagskuchen backen und ein paar Muffins für die Spielgruppe
... Familienbesuch erhalten, weil alle neugierig auf das jüngste Familienmitglied sein werden.
... endlich wieder mein geliebtes Tragetuch verwenden
... des öfteren von meiner Hebamme im Wochenbett besucht werden.
... es genießen, dass der große Mann Urlaub hat und mich unterstützen kann.
... die Verabschiedung des kleinen Mannes aus der Waldspielgruppe feiern (ist ein Jahr tatsächlich schon wieder rum?!?)
... beim Bloggen etwas kürzer treten
... Hotti impfen lassen
... vielleicht an meinem Tuch weiter stricken
... vielleicht es schaffen, dass ein oder andere zu nähen
... Schnittmuster für Herbsthosen und Unterwäsche für den kleinen Mann abzeichnen
... vielleicht sogar die Herbsthosen für den kleinen Mann zuschneiden
... mir ein Geschenk für meine Hebamme überlegen
... vielleicht den kleinen Mann auf den Schnuppernachmittag in seinem zukünftigen Kindergarten begleiten (sonst muss das der große Mann machen).
... weiter auf ein paar Tomaten und Paprika von den eigenen Pflanzen hoffen
... Kohlrabi und Radieschen ernten und auch ein paar Zwiebeln
... weiter den Wühlmäusen in meinem Garten das Leben schwer machen
... hoffentlich noch schönes Wetter und warme Temperaturen genießen
... den Elterngeldantrag abschicken