Dienstag, 2. April 2013

Mein erster creadienstag

Mangels vorzeigbarer fertiger Projekt (ich habe eine kleine Nähflaute), mache ich heute zum ersten Mal beim creadienstag mit.

Ich zeige euch das Tuch, an dem ich derzeit stricke. Ok, eigentlich schon länger stricke. Es ist ein UFO, dass ich schon im November 2011 angefangen habe, aber dann hat mir mein einer Kater (er ist total verrückt nach Wolle) ein Loch hineingerissen und ich habe das Tuch total genervt in einen Schrank geworfen (der Kater wollte sich nicht werfen lassen...). Und dort lag es unangetastet bis letzte Woche, als mich dann plötzlich wieder der Strickwahn erwischt hat.

Das Tuch ist aus der Herbst-Knitty 2009 und heißt Colonnade.


Das Tuch ist jetzt zu ca. 75% fertig und ich bin guter Hoffnung, dass ich es diesmal auch tatsächlich fertig bekomme.









Und die geflickte Stelle nach der Katzenattacke...

Kommentare:

  1. Das sind so "Missgeschicke" über die man sich sehr ärgert. Ich kenne das, der kleine Wolf hat das erste Mal ausprobiert mit der Schere umzugehen, leider an der 3/4 fertigen Strickhose. Die konnte ich leider nicht mehr retten. Schön das Du es noch geschafft hast. Und UFO´s hab´ich auch noch einige;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, das klingt ziemlich fies, vor allem, weil die Hose ja schon soweit war. Der kleine Mann übt sich gerade auch mit der Schere, aber die konfisziere ich immer gewissenhaft, wenn er kein Interesse am Schnibbeln mehr hat. :D

      Löschen