Freitag, 4. Januar 2013

Gut bemützt

Ich zeige euch jetzt mal nach und nach, was in den letzten Wochen (vor allem rund um Weihnachten herum, wo ich mir lernfrei gegeben habe) entstanden ist.

Diese Drachenmütze von Ottobre habe ich schon Anfang Dezember genäht, als es so kalt war. Der kleine Mann hatte immer zwischen Schneeanzug und Mütze so einen fiesen Spalt, an dem die blanke Haut zu sehen war. Brrr, kalt, gerade, wenn er wieder in seiner Waldgruppe ist.
Deshalb hab ich kurz entschlossen eine dünne Schalmütze genäht, in der größten Größe, die das Schnittmuster hergegeben hat. Der Schnitt ist von Ottobre und auf deren Homepage kostenlos erhältlich, einfach googeln. ;)


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen