Dienstag, 18. September 2012

Kastenbrot

Gestern habe ich mein drittes Brot aus meinem neuen Sauerteig gebacken, zum ersten Mal ohne Hefeunterstützung. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Teig durfte aber drei Stunden gehen. Ich rechne fest damit, je älter der Sauerteig wird, desto weniger Gehzeit benötigt der Teig für das gleiche Ergebnis. Das Brot ist nach meinem Standard-Rezept gebacken, doch diesmal habe ich noch zusätzlich einen halben Teelöffel Anispulver zugegeben. Hat mir sehr gut geschmeckt.


Kommentare:

  1. Da krieg ich doch wieder Lust mein Brot selbst zu Backen (im Sommer hab ich meist keine Lust drauf)!
    Und ich werd's beim nächsten Mal wohl auch mit eigenem Sauerteig versuchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miss Xoxo, probier es ruhig mal mit Sauerteig. Ist ganz leicht und schmeckt super lecker. Lg, M.

      Löschen
    2. Sauerteig ist angesetzt, morgen wird gebacken! Ich bin schon gespannt! =)

      Löschen