Donnerstag, 9. August 2012

Bademantel

Es begab sich zu einer Zeit (die noch immer aktuell ist), da wollte sich der kleine Mann nach dem Baden/ Duschen üüüüüberhaupt nicht abtrocknen lassen und es gab jedes Mal nach dem Badespaß viele Tränen und Geschrei. Und da hat sich seine Mama überlegt, wie man das umgehen kann. Die Erleuchtung kam: ein Bademantel muss her! Und praktischerweise gab es in einer älteren Ottobre (ich glaube 6/11) bereits ein Schnittmuster für einen Bademantel. Also schnell die Stoffvoräte inspiziert und losgelegt.
Innen ist der Bademantel mit Frottee gefüttert. Abtrocknen unnötig und schön kuschelig.
Ich muss zugeben, ich liebe den Morgenmantel und bin ganz neidisch, dass ich nicht so einen tollen, bunten, flauschigen Bademantel habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen