Montag, 23. Juli 2012

Regenbogen-Bodies

Eigentlich stand Body-Nähen für den kleinen Mann nicht auf meiner To-Do-Liste. Aber dann hab ich rein aus Neugierde mal in das Body-Tutorial reingeschaut, das Schnabelina für ihre Regenbogen-Bodies gedreht hat. Und ich war beeindruckt wie schnell und leicht das Nähen bei ihr gewirkt hat. Also hab ich ratzfatz den Schnitt ausgedruckt, Stoff zugeschnitten und losgelegt. Ok, so schnell wie Schnabelina war ich nicht, aber trotzdem recht fix und es hat auch total Spaß gemacht. Fazit: ich muss unbedingt vor dem Winter noch zwei Unterziehbodies nähen. Wird hoffentlich ohnehin der letzte Winter sein, in dem ich dem kleinen Mann noch Bodies anziehen kann.

Dieser Body hier ist ein klassischer "Aus alt mach neu". Wobei das T-Shirt, aus dem er geschneidert ist, gar nicht so alt war. Es war eigentlich das Oberteil einer hellorangen Schlafanzug-Kombination, die der große Mann zu Weihnachten von seiner Mutter geschenkt bekommen hat. Uns beiden war schon beim Auspacken klar, dass er das nienienie tragen wird.
Aber ich finde, also Body wirkt es ganz gut.

Der zweite Body ist aus einem Hamburger Liebe Stoff. Und er vernäht sich so toll! Naja, die Bündchen passen nicht so perfekt zum Stoff, aber das kommt davon, wenn man die Stoffe bei künstlichem und leicht orange angefärbtem Licht kombiniert.
Eigentlich hat mir der Rundhals-Ausschnit vom optischen her nicht so gefallen, aber für den Winter ist er (denke ich) sehr praktisch, da hoch geschlossen. Und angezogen wirkt der Ausschnitt dann auch gleich schon besser.

Und hier noch das Logo:

Kommentare:

  1. Mit der Zeit wirst Du schneller! Schön geworden.

    lg

    Schnabelina

    AntwortenLöschen
  2. WOW - der Body aus dem Schlafanzug gefällt mir gut. Ich bin grad auf der Suche nach tollem Stoff für einen Body... diese Anregung werde ich übernehmen! Im Geschäft hab ich nämlich wirklich nix gescheites gefunden.
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sonja. Leider ist der Body inzwischen schon fast zu klein. *seufz* Lg, Melian

      Löschen